Smart Meter Strategie

Die Herausforderungen im Messstellenbetrieb meistern und neue Potentiale erschließen.

Mit der Veröffentlichung des Messstellenbetriebsgesetzes (MsbG) sind die Rahmenbedingungen für den bundesweiten Einbau intelligenter Messsysteme und moderner Messeinrichtungen endgültig festgelegt. Auch wenn die Mindestrollout-Mengen in den ersten Jahren noch Spielräume bieten, ist es angesichts des knappen Zeitraums bis zum verpflichtenden Rollout wichtig, jetzt die entscheidenden Weichen für den Umgang mit intelligenten Messsystemen zu setzen. Eine eigenständige Strategie bildet dabei die Basis für eine optimale Vorbereitung und erfolgreiche Umsetzung.

Einerseits müssen sich die betroffenen Unternehmen in der Kernkompetenz Messwesen effizient für die Zukunft aufstellen und dabei die knapp bemessenen Preisobergrenzen im Blick behalten. Andererseits bietet die Rollout-Verpflichtung für intelligente Messsysteme die Chance, neue Services für Dritte anzubieten und die Position im Wettbewerb nachhaltig zu festigen. Für beide Ziele ist es unumgänglich, frühzeitig eine klare Positionierung zum Messsystem-Rollout im Unternehmen zu entwickeln. Eine rechtzeitige Definition der Rahmenparameter sichert dabei die Handlungsfähigkeit und eröffnet Spielräume bei der Ausgestaltung, um den Betrieb intelligenter Messsysteme eigenständig organisieren zu können.

Angesichts der weitreichenden Veränderungen durch die neuen Regularien muss die Ausgestaltung des zukünftigen Messstellenbetriebs entlang der gesamten Wertschöpfungskette exakt analysiert und geplant werden. Durch die Analyse und Bewertung der technisch-logistischen sowie organisatorischen Voraussetzungen kann die notwendige Basis für eine positive Entwicklung in den Rollen Verteilnetzbetreiber, grundzuständiger / wettbewerblicher Messstellenbetreiber und Smart Meter Gateway-Administrator geschaffen werden.

Unsere erfahrenen Berater haben bereits eine Vielzahl von Vorbereitungs- und Umsetzungsprojekten zu den neuen Anforderungen begleitet und entwickeln gemeinsam mit Ihnen ein optimal auf Sie abgestimmtes Vorgehen.

Ihre Vorteile:

  • Planungssicherheit bei der Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen
  • Erreichung eines größtmöglichen Gestaltungsspielraums und Nutzung von Potentialen im Wettbewerb
  • Detaillierte Übersicht über aktuelle regulatorische und marktbezogene Entwicklungen
  • Priorisierte Handlungsfelder, um den straffen Zeitplan bis zum Rollout einhalten zu können
  • Einbringung von Erfahrungen aus einer Vielzahl durchgeführter Projekte
  • Frühzeitige Anforderungsspezifikation für eine effiziente Umsetzung

Unsere Beratungslösungen:

  • Analyse von Geschäftschancen und Entwicklung von Geschäftsmodellen
  • Bewertung von Umsetzungsvarianten (Stand alone, Kooperationen, Partnerschaften, Durchführung durch Dritte)
  • Potentialanalysen für die Eigen- oder Fremddurchführung entlang der Wertschöpfungskette
  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtung und Validierung
  • Analyse der Auswirkung auf die Prozesslandschaft und IT-Architektur
  • Erarbeitung einer Umsetzungsplanung und der Rollout-Strategie
  • Unterstützung bei der Erstellung von Ausschreibungsunterlagen und Lastenheften
  • Bei Bedarf kontinuierliche Unterstützung im Projekt- und Programmmanagement

Referenzen Smart Meter Strategie