Optimieren Sie mit c.con Ihre Dienstleistersteuerung

Viele Versorger beschäftigen sich mit der Frage, wie man im Zuge des stark zunehmenden Wettbewerbs und Kostendrucks die eingesetzten Dienstleister optimal steuert.

Grundvoraussetzung für eine zielgerichtete Steuerung von Dienstleistern ist Transparenz über Qualität und Quantität der übergebenen und abgearbeiteten Aufgaben. Es muss sichergestellt sein, dass dem Dienstleister dazu einheitliche und abgestimmte Vorgaben gestellt werden. Die Abarbeitung sollte im Idealfall nachgehalten und einer standardisierten Qualitätssicherung unterzogen werden. Werden die dadurch gewonnenen Erkenntnisse in einem regelmäßigen Austausch mit dem Dienstleister besprochen, können notwendige Anpassungen an der Arbeitsweise des Dienstleisters oder den gestellten Vorgaben zeitnah vorgenommen werden.

Wir unterstützen Energieversorgungsunternehmen dabei, die Voraussetzungen für eine professionelle Dienstleistersteuerung zu schaffen.  Wir analysieren Ihre bestehende Dienstleistersteuerung, überprüfen deren Entwicklungsstand und leiten kurz- bis langfristige Maßnahmen zur Optimierung auf Basis unsere Erfahrungen in vergleichbaren Projekten ab.

Können wir auch Ihre Dienstleistersteuerung optimieren? Dann kontaktieren Sie uns gerne unter ccon@ccon.com